Löwe


Löwe, 23. Juli bis 23. August


Der Löwe ist ein lebensbejahender Mensch, dem das unmittelbare Erleben der Gegenwart ein Grundbedürfnis ist. Sein Denken ist ganz auf die Bewältigung aktueller Aufgaben ausgerichtet.

Der Löwe setzt sich grosse Pläne, die er mit Zähigkeit und Beharrlichkeit zu realisieren vermag. Aber nicht die Zukunft, schon gar nicht die Vergangenheit bestimmen sein Leben – jetzt möchte er aus dem vollen schöpfen. Ein Selbstvertrauen, das kaum zu erschüttern ist, wird ihm zur Quelle seiner Kraft. Er ist eine Kämpfernatur, die Grosses erreichen kann. Der Löwe schont sich nicht, er stellt an sich und seine Umwelt hohe Anforderungen. Alles oder nichts ist seine Devise.

Auf seine Eigenständigkeit, seine Fähigkeit, aus eigener Kraft zu erreichen, was er sich vorgenommen hat, ist er stolz. Dabei neigt er gelegentlich dazu, sich zu überfordern, wenn er in den Zwang gerät, seine Fähigkeiten ständig unter Beweis zu stellen.

Es kränkt ihn, zugeben zu müssen, dass auch ihm Grenzen gesetzt sind, Fehler kann er sich und anderen nur schwer eingestehen. Was sein Selbstwertgefühl in Frage stellen könnte, erlebt der Löwe als schwere Bedrohung.

Ist er jedoch im Einklang mit sich, so zeigt der Löwe seine grossmütige Seite. Er hat ein ganz besonderes Gefühl für die Würde des Menschen. Einmischung in die Angelegenheit anderer ist ihm fremd. Oft wird er bewundert, weil er strahlend optimistisch ist und selbstsicher mit grossem Charme auftritt.

background